Römische Republik: C. Servilius Vatia

Römische Republik: C. Servilius Vatia

127 v. Chr.

 

Wernersche Sammlung

Inventarnummer

I-0652

Vorderseite

ROMA. Kopf der Roma mit Greifenhelm nach r., dahinter ein Krummstab (lituus), davor das Wertzeichen XVI in Ligatur.

Rückseite

[C] SERVEIL. [VE in Ligatur]. Zwei gegeneinander kämpfende Reiter. Der Linke mit einem Schwert, der Rechte mit einer Lanze kämpfend, beide einen Schild haltend. Der des rechten Reiters trägt ein M.

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

127 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Nominal

Denar (ANT)Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

3,82 g

Münzstätte

Rom Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

RRC Nr. 264,1; Sydenham Nr. 483; Wernersche Münzsammlung I S. 43 Nr. 61 (dieses Objekt).

Webportale

http://numismatics.org/crro/id/rrc-264.1

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Republik

Münzmeister (MM Ant)

Gaius Servilius Vatia
Info

dnb viaf nomisma NDP

Vorbesitzer

Bergrat Abraham Gottlob Werner
dnb viaf wikipedia NDP

Objektnummer

ID442

Permalink

https://numid.ub.tu-freiberg.de/object?id=ID442

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info