Römische Republik: Q. Curtius und Marcus Silanus
Inventarnummer: I-0512

Münzstand: Stadt
Nominal: Denar (ANT)
Datierung: 116-115 v. Chr.

Vorderseite: ROMA. Kopf der Roma nach r. mit geflügeltem Helm und Halskette, dahinter Kontrollzeichen X.
Rückseite: CN DOMI. [LA in Ligatur]. Jupiter mit Zweig und Blitz in quadriga nach r.

Freiberg, Universitätsbibliothek der Technischen Universität Bergakademie

Silber, Denar (ANT), 3,91 g

Vorbesitzer:
Bergrat Abraham Gottlob Werner
Münzmeister (MM Ant):
Marcus Silanus
Q. Curtius

Literatur: RRC Nr. 285,1; Sydenham Nr. 535; Wernersche Münzsammlung I S. 46 Nr. 75 (dieses Objekt).

Webportale:
http://numismatics.org/crro/id/rrc-285.1

Fotograf Vorderseite: Universitätsbibliothek Freiberg
Fotograf Rückseite: Universitätsbibliothek Freiberg

Zitierweise für dieses Objekt: Freiberg, Universitätsbibliothek der Technischen Universität Bergakademie, I-0512

letzte Änderung: 10.08.2021